16. Februar 2017

Gottfried's Winter Top Erlebnisse

Wer die Dolomiten hautnah und auf unverwechselbare Weiße entdecken und erleben möchte, muss auf jeden Fall mit dem Chef persönlich aufbrechen. Sein profundes Wissen über Gipfel, Brauchtümer, Traditionen und Sagen machen jeden Skiausflug noch eindrucksvoller. Mit viel Charm und Charisma zeigt er die schönsten Geheimtipps der Dolomiten! Das Schlemmen und Genießen und vor allem das Erlebnis Abenteuer dürfen nicht fehlen!

 

1. Aus der Vogelperspektive…Helli Flug 

Unvorstellbar welches Panorama sich einen bietet sobald man abhebt. Ein Meer aus weißen Gipfeln…keiner gleicht den anderen. Sie übertrumpfen sich in Schönheit und Eleganz. Ein wahrlich einzigartiges Erlebnis

 

2. Gebirgsjäger Skitour

Was macht das  Dolomiti Super Ski Karussell so besonders? Keine Frage über 368km verbundene Skipisten sind unschlagbar…Da ersetzen die Ski das Auto…Wer dieses Areal auf besondere Weiße erleben möchte sollte sich diese Skitour entlang der ehemaligen Dolomitenfront nicht entgehen lassen. Sie führt entlang der wundervollsten Dolomitenlandschaften, zwischen Civetta, Pelmo, Cinque Torri, Tofana, Lagauzoi, Conturines, Settsass, Sassongher, Sella und Marmolata. Unser Insider Track führt auch entlang des Soreil Tales wo wir zahlreiche Eis Kletterer bestaunen können. Zur Stärkung ein Stop auf der Sonnenterrasse der Averau Hütte, berühmt berüchtig für ihre leckeren hausgemachten Nudelgerichte und den Antipasti…mit atemberaubenden Panorama Blick

 

3. Genießer Runde

Es dreht sich alles um Genuss Skifahren und Schlemmen…

Ein paar traumhafte Schwünge auf den frischen Pisten gefolgt von ein paar schmackhaften Pausen.

Austern und Champagne im Schnee als Aperitif…das T-Bone Steak vom Holzkohle Grill in der romantischen Scottoni Hütte, die „Grolla“ das heiße Teufelsgesöff aus Kaffe, Likör und Schnapps in der typischen Ton Tasse serviert. Laut Tradition wird sie unter den Skigenossen geteilt und weitergereicht. Nach dem ganzen Schlemmen darf es noch eine Portion Vitamine sein…Dazu stoppen wir kurz vor Ende noch in Amenterola und genießen den berüchtigten Fruchtsalat. Sobald wir Richtung Sonnenuntergang die letzte Piste von Dantercepies antreten gönnen wir uns noch eine leckere Heiße Oma mit Sahne Häubchen…

Mehr lesen Weniger anzeigen

Unvergessliche Momente und Erlebnisse der Superlative...

Elisabeth Schgaguler

Elisabeth Schgaguler heißt Sie bereits bei Ihrer Ankunft an der Reception willkommen. Sie ist zweifelsohne die Seele des Hauses und ist stets bemüht jeden Wunsch ihrer Gäste zu erfüllen.

Weitere Geschichten von Elisabeth lesen
facebook facebook - hover google-plus google-plus - hover pinterest pinterest - hover twitter twitter - hover